#GlobetrotterGewinnspiel

»Das Limit bin nur ich« – der Film

Gewinne zwei Tickets zur Kinopremiere!

Die unglaubliche Reise von Jonas Deichmann konntest du bei uns über unsere Kanäle und hier im Blog im Kleinen mitverfolgen.
Ab dem 19.05.2022 hast du nun die Möglichkeit, die Geschichte von Jonas auf der großen Leinwand noch einmal ganz neu zu erleben!
 
Für alle, die nicht so lange warten können, haben wir etwas ganz Besonderes: Du kannst zwei Tickets für die Kinopremiere gewinnen und den Film vor allen anderen sehen!

Gewinnspiel ist beendet

Schön, dass du vorbeischaust! Das Gewinnspiel ist leider schon beendet. Du kannst dich hier trotzdem gerne über den Film informieren …

»Wenn heute zu mir jemand sagt, das hat noch keiner gemacht, du wirst scheitern, dann sage ich: Ja super, dann kann ich der Erste sein.«

»Das Limit bin nur ich«

(ein Film von Markus Weinberg)

Jonas Deichmann, geboren 1987 in Stuttgart, ist freiberuflicher Extremsportler und Abenteurer. Er hat Geschwindigkeitsrekorde mit dem Fahrrad auf den Transkontinentalpassagen aufgestellt: Von Alaska nach Feuerland (in 97 Tagen), von Portugal bis Wladiwostok (64 Tage), vom Nordkap ans Kap der Guten Hoffnung (in 72 Tagen).

Seine bislang größte Herausforderung war der Triathlon um die Welt (14 Monate).


Fotos © Markus Weinberg

Der Film zum Triathlon

Großes Kino – der Film über den Triathlon 360°

Im Mai wird Jonas mit einer neuen Tour starten. Durch die Kinos! Der Film von Markus Weinberg und ravir film über den Triathlon um die Welt kommt jetzt auf die Leinwand und bei den ersten Vorführungen wird Jonas dabei sein.

Der ehemalige Radprofi Markus Weinberg hat das Abenteuer filmisch eingefangen und bringt nun einen spektakuläres Streifen in die Kinos. An den Tagen, an denen er Jonas nicht filmisch begleitet hat, hat dieser selbst zur Kamera gegriffen. Ihr werdet also immer hautnah dabei sein und die enorme mentale und körperliche Herausforderung miterleben.

Der Dokumentarfilm »Das Limit bin nur ich« geht über die übliche Reisedokumentation hinaus. Es geht an den Kern menschlicher Motivation, um Grenzerfahrungen und den persönlichen Durchhaltewillen.

Unser Markenbotschafter in den Globetrotter-Medien

Cover Rausgehört Triathlon um die Welt
JONAS DEICHMANN IM GLOBETROTTER-PODCAST

Rausgehört #28: Triathlon um die Welt

Er ist Extremsportler und stellt sich seinen eigenen Herausforderungen. Überall auf der Welt. Strecken, die so noch niemand vor ihm zurückgelegt hat, sind sein Steckenpferd. Auch der ein oder andere Weltrekord geht auf Jonas Konto. Wie Jonas das finanziert und woher er seine Motivation nimmt, hat er Reisereporter Joris Krug im Globetrotter-Podcast verraten.

ANKUNFT IN MÜNCHEN

Unser Markenbotschafter ist zurück

Hier findest du einen kleinen Einblick in Jonas IGTV-Tagebuch und Bilder seiner Ankunft in München.

BEITRAG AUS DEM GLOBETROTTER MAGAZIN #24

360°: Der Triathlon um die Welt

Im September 2020 startete Jonas ­Deichmann vom Münchner Marienplatz zu einem ­Triathlon, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hatte: nämlich ­einmal drumherum. Kurz vor seiner Rückkehr nach Deutschland hat Chefredakteur Michael Neumann diese Story im Magazin.

Inhaltsverzeichnis
Inhalts-
verzeichnis